Informationen zur Ganztagsbeschulung

(Liste der Angebote und Anmeldeformular finden Sie unter “Termine und Informationen”)

Ziele

Ergänzend zum Schulvormittag möchte die Ganztagsschule zusätzliche Lern- und Erfahrungssituationen schaffen, um die Entwicklungschancen aller Kinder zu verbessern. Neben einer verbindlichen Lernzeit bietet der Nachmittag in der OGS (Offenen Ganztagsgrundschule) verschiedene Freizeit- und Spielangebote, die sich an den Bedürfnissen der Kinder orientieren und ihnen die Möglichkeit einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung eröffnen.

Auf der Basis unseres christlichen Menschenbildes werden die Regeln des sozialen Miteinanders geübt und die Werteerziehung innerhalb der Schulgemeinschaft auf den Nachmittag ausgedehnt.

Wir sind eine Ganztagsschule und darauf sind wir stolz!

Betreuung und Angebote

Die Kinder in der Ganztagsschule werden von pädagogischen Mitarbeiterinnen betreut und in altersgerechten Gruppen begleitet. So erfahren sie nach einem gemeinsamen Ankommen ein Mittagessen, bei dem sie Essen sowohl als Kommunikationsmöglichkeit als auch als wertvolle Ressource für ein gesundes Leben erfahren.

Der Nachmittag unterliegt einem festen Zeitplan, welcher den Kindern die Möglichkeit gibt, neben Freizeitgestaltung auch schulische Weiterentwicklung zu erleben. Neben Erholung bieten wir in diesem Rahmen auch die Möglichkeit im Unterricht Gelerntes zu festigen sowie kulturelle, sportliche, musikalische oder kreative Erlebnisse zu haben. Die Angebote enden allesamt um 15.30 Uhr. Am Freitag bleibt die Ganztagsschule geschlossen.

Mittagessen

Alle Kinder nehmen am Mittagessen teil. Sie wählen das Cateringangebot (gesunde, regionale Kost) oder verpflegen sich mit eigens mitgebrachten Lebensmitteln.

Aufsicht und Abholen

Die Aufsichtspflicht der Pädagogischen Mitarbeiterinnen und AG Leiter erstreckt sich auf die Zeit des Aufenthaltes der Kinder in der Schule, sowie des Besuches unterschiedlicher außerschulischer Lernorte bzw. eventueller Ausflüge. Mit Ende der Ganztagsschulzeit endet die Aufsichtspflicht der pädagogischen Mitarbeiterinnen und die Kinder treten ihren Heimweg an. Da unsere Angebote teilweise außerhalb unseres Schulgebäudes durchgeführt
werden, enden sie auch dort. Alle Sportangebote enden immer an der Turnhalle bzw. am Lehrschwimmbecken oder Sportplatz.

Sollten Sie Ihrem Kind genehmigen, selbstständig nach Hause zu gehen, dann teilen Sie
uns dies bitte schriftlich mit.

Anmeldung

Mit der Anmeldung für die Offene Ganztagsschule ist die Teilnahme des Kindes für den Zeitraum eines Schulhalbjahres verpflichtend. Mit der Anmeldung entscheiden sie sich für die Lernzeit, die Betreuung und das jeweilige pädagogische Angebot. Die Teilnahme am Angebot der Ganztagsschule ist dann für ihr Kind verpflichtend bis jeweils Angebotsende.

Sollte ihr Kind im Ausnahmefall einmal nicht die Ganztagsschule besuchen können, ist die Genehmigung über das Sekretariat der Schule einen Tag im Voraus möglich. Bitte reichen Sie eine schriftliche Abmeldung per Brief oder Mail ein.

Versicherung/Haftungsausschluss

Alle Schülerinnen und Schüler, die für die Ganztagsschule angemeldet sind, sind während der GTS-Zeit sowie auf dem Heimweg gemäß §2 Abs.1 Ziffer 8b Sozialgesetzbuch VII gegen Unfälle versichert. Der Versicherungsschutz der Gesetzlichen Krankenversicherung besteht nur für Personenschäden, nicht für Sachschäden oder die Gewährung von Schmerzensgeld. Alle Unfälle auf dem Heimweg, die eine ärztliche Behandlung zur Folge haben, sind der Schulleiterin sofort zu melden.

Für Garderobe und persönliche Gegenstände der Kinder haftet bei nicht selbst verschuldetem Verlust oder Beschädigung der Kommunale Schadensausgleich.

Kosten

Für die Betreuung in der Ganztagsschule entstehen keine Kosten.

Für Werkstoffe (Bastelmaterial, Stoffe, Setzlinge, Kochzutaten) können pro Halbjahr festgelegte 2€ über die Mitarbeiterinnen eingesammelt werden.

Für einzelne AG`s können Leihgebühren für Instrumente bzw. Fahrkosten erhoben werden.

Die Kosten für das Mittagessen betragen zurzeit 3€ pro Tag und werden von der Firma Sterntaler Dienstleistungen eingezogen.